13 thoughts on “OTT with German Commentators – OTT mit RTL Kommentar

  1. Ich kann dem nur zustimmen- die Kombination von Ihnen und Herrn Schulz war schon in der Vergangenheit unschlagbar und wäre es gewiß wieder. Es hat ja sicher seinen Grund gehabt, warum die Zuschauer den RTL- Kommentar nicht hören wollten und ein Sky- Abo vorgezogen haben.
    Auf jeden Fall vielen Dank für unzählige schöne Rennen geprägt durch Ihren Sachverstand!

    1. Na ja, ich glaube eher, dass die meisten Zuschauer das Sky-Abo vorgezogen haben, weil man dort die Rennen frei von Werbeunterbrechungen verfolgen konnte. Immerhin wussten Heiko Waßer und Christian Danner von RTL, dass der Name von Danny Kvyat “Kwert” ausgesprochen wird und “Küjatt”, wie es bei jedem Rennen bei Sky zu hören war. Die Namen der Fahrer sollte man eigentlich schon richtig aussprechen können.

    1. Das ist auch mein Traum…
      Nach dem F1 TV Pro mit dem RTL Team es probierte, gibt es ein eigenes deutsches Team wie wir es von Sky gewohnt waren.

      F1 TV Pro auf deutsch mit Marc, Sascha und Tanja…die Hoffnung stirbt zu letzt

  2. Hallo Marc,

    was würden Sie denn machen, wenn Sie eine Anfrage seitens der Formel 1 wegen deren offiziellen F1 TV-Stream als Experte bekommen?

    Ist das Engagement möglich, oder von vorherein ausgeschlossen?

  3. Ich würde auch sofort ein Abo abschließen, sollte Marc Surer den Kommentar übernehmen. Die Expertise ist einfach nicht zu toppen. Nach 20 Jahren herausragender Analysen bekomme ich schon einen kalten Schauer, wenn ich am Sonntag die Alternative nehmen muss.
    Am besten übernehmen Sie mit einem Rentenvertrag von mindestens 10 Jahren!

  4. Da würde ich ebenfalls sofort Abonieren .
    Den das Fachwissen von Marc … Bringt kein noch so intelligenter Moderator mit… Und genau das macht ein Moderator aus….

    Lg
    Kako

  5. Hallo Herr Surer.

    Ich vermisse Sie und Schulz bei der Formel 1. Ich kann mit RTL nichts anfangen und hoffe natürlich das ich Sie wieder hören werde sollte sich bei F1 TV Pro eine Möglichkeit ergeben. Seit 20 Jahren verfolge ich die Formel 1 und seit ich mir damals Premiere abonniert habe wurde kein Rennen verpasst. Heute noch schaue ich mir alte Rennen mit Ihnen und Herrn Schulz als Kommentator an.

    Grüße
    Emanuel

  6. Hallo Herr Surer,

    ich habe heute ausnahmsweise den F1 Grand Prix von China auf RTL geguckt und war zutiefst enttäuscht von der Berichterstattung und vor allem von den Kommentatoren. Zum Glück gibt es sonst noch die Kollegen von SkySport UK mit dem eigenen F1 Sender…

    Aus Nostalgie zu den guten alten Zeiten insbesondere mit Ihnen und J Schulz, habe ich mir danach eine Reihe von alten F1 Rennen auf Youtube mit Ihrem Kommentar angesehen. Genial! Wäre super, wenn Sie beide als Duo auf F1 TV Pro zurückkehren würden!

    #keepracing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *